Das Niedersächsische Gartenfestival, 07.-09. April 2017

LIEBE GARTENFREUNDE,

wir möchten Sie herzlich zum Niedersächsischen Gartenfestival einladen. Auf dem großzügigen Gelände des Landgestüts Celle präsentiert sich das Gartenfestival erneut wieder im April.

Es erwarten Sie hier eine große Anzahl an Ausstellern, die in weißen Pagodenzelten erlesene Produkte rund um Heim und Garten anbieten. Nützliches, dekoratives und antikes sowie kulinarisches aus Region und Umland. Lassen Sie sich inspirieren von traumhaften Pflanzen und Blumenarrangements, kunstvollen Accessoires und künstlerischen Arbeiten bis hin zu leckeren, selbsterzeugten Köstlichkeiten.
Ein Rahmenprogramm rundet das Angebot ab.

Genießen Sie mit Ihrer Familie einen zauberhaften Tag in dieser wunderschönen Umgebung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Informationen

Niedersächsisches Gartenfestival
Landgestüt Celle

Öffnungszeiten:
Fr. + Sa.: 10.00 - 18.00 Uhr
So.: 11.00 - 18.00 Uhr
Eintrittspreise: 8,- € für Besucher ab 14 Jahre.
6,- € für Rentner und Schwerbehinderte.
Hunde bitte an der Leine führen.

Veranstalter

Das Niedersächsische Gartenfestival ist eine Veranstaltung von:
Jan Siemsglüss
Zur Beeke 6
29699 Bommelsen

E-mail: sisovit@heicon.de