Die Anfahrt

Ihr Weg zum Niedersächsischen Gartenfestival :

Niedersächsisches Landgestüt Celle
Spörckenstraße 10
D-29221 Celle

Aussteller:

Bitte folgen Sie NICHT den Anweisungen Ihres Navis, sondern fahren von der Hannoverschen Straße / Hannoverschen Heerstraße in die Windmühlenstraße und von dort rechts ab in die Spörckenstraße zum Landgestüt.

Besucher:

Bitte benutzen Sie die Parkhäuser in der Innenstadt. Nahegelegen sind besonders Union und Südwall. Der kostenlose Parkplatz auf dem Schützenplatz ist ca. 2 km Fußweg entfernt.

Informationen

Niedersächsisches Gartenfestival
Landgestüt Celle

Öffnungszeiten:
Fr. + Sa.: 10.00 - 18.00 Uhr
So.: 11.00 - 18.00 Uhr
Eintrittspreise: 8,- € für Besucher ab 14 Jahre.
6,- € für Rentner und Schwerbehinderte.
Hunde bitte an der Leine führen.

Veranstalter

Das Niedersächsische Gartenfestival ist eine Veranstaltung von:
Beekenhof GmbH & Co. KG
Zur Beeke 6
29699 Bommelsen

E-mail: sisovit@heicon.de